Interpersonal Skills LAB: auch Pilot Impuls trainiert mit dem «LAB»

Interpersonal Skills LAB: auch Pilot Impuls trainiert mit dem «LAB»,  Philippe Ammann setzt dies als Trainer bei Swiss Air Lines / Lufthansa Aviation Training seit mehr als 10 Jahren erfolgreich ein. 

Als Supervisor hat er die höchste Trainerstufe erreicht und kann seine Erfahrung in vielfältigen Trainingssituationen gezielt auf Kundenbedürfnisse anwenden. Je nach Fokus können spezifische Schwerpunkte (z.B. im Team klar kommunizieren, Prioritäten zeitgerecht setzen, Strategien zur Stressreduktion umsetzen, usw.) trainiert werden.

Warum trainieren Piloten, Flight Attendants, Luftverkehrsleiter, Feuerwehrleute, Personen in der Medizin und im Rettungsdienst damit? -> weil es sich perfekt zur Teamschulung eignet, um Teams stressresistent, agil und leistungsfähig zu machen!

Pilot Impuls lädt sie sehr gerne zu einem kostenlosen Probetraining ein!

Kontaktieren Sie uns – wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten des «LAB» für Ihre Teamentwicklung.

www.pilotimpuls.ch

Die zweite Jahreshälfte startete mit einer megaspannenden virtuellen Spacelounge. In diesem online Format treffen sich ca. 1x/Monat lizenzierte Trainer und Unternehmen, um wertvolle Erfahrungen zu #interpersonalSkillsLAB auszutauschen. Das Thema am 17.08.2021 war «Einsatzbereiche & Praxistransfer».

Philippe Ammann (www.pilotimpuls.ch) hat zum Thema «Distraction» gezeigt, wie einfach sich Teilnehmer durch freiwillige Zusatzaufgaben während einer Mission ablenken oder stören lassen. In kurzen Videobeispielen wurden unterschiedliche Teilnehmerverhalten aufgezeigt und welch grosse Herausforderung und Störung die – als eindeutig freiwillig deklarieten – Zusatzaufgaben für manche Teams auslösten. Die gezeigten Missions haben so eine noch grössere Reflexionsgrundlage sowie neue Ankerpunkte für den Lerntransfer geschaffen.

Ganz GROSSEN DANK an Philippe Ammann und Jürgen Hampe für eure interessanten Beiträge und die ausgelösten Fachdiskussionen.

ZUM ARTIKEL: https://lnkd.in/dhRYQcWT

Ähnliche Beiträge

Bad communication ends a lot of good things

Link zur Studie: Fehlerkultur in vielen Unternehmen ausbaubar Interessantes Spannungsfeld zwischen der Wahrnehmung von Mitarbeitern und ihren Führungskräften – rund zwei Drittel der Führungskräfte sind der Meinung,

Weiterlesen »

Sag mir, was ich nicht hören will !

Mit dem «General Briefing» beginnt im Cockpit vor einem Flug unsere enge Team-Zusammenarbeit. Dabei habe ich als Captain die Möglichkeit, meine Schwerpunkte anzusprechen. Mir persönlich

Weiterlesen »
Philippe Ammann
Erste Schritte zur angstfreien Lernkultur in Organisationen

eBook kostenlos

Ich möchte das kostenlose eBook und den Pilot Impuls Newsletter erhalten