Training

Coaching

Consulting

Referate

Herzlich Willkommen bei Pilot Impuls

Wir stärken Schlüsselkompetenzen für grossartige Teamleistungen. Unsere langjährigen Erfahrungen aus der Zivil- und Militäraviatik, der Medizin und Notfallpflege, der Safety 1 und 2 sowie Just Culture, aus Verhandlungs und Konfliktmanagement, wird durch eine von Radio&TV bekannte Expertin für Medientraining und Kommunikation ergänzt. 

Erfahren Sie, wie wir Mehrwert für Sie schaffen!

Psychologische Sicherheit im Team verbessern 

Sie möchten die psychologische Sicherheit in ihren Teams stärken, als Basis für ein starkes Engagement im Unternehmen. Ihnen ist bewusst, dass es eine angstfreie Kultur im Unternehmen braucht, um offen zu Fehlern zu stehen. Durch einen offenen Dialog können Ursachen gefunden und korrigiert werden. Dies führt zur erwünschten Agilität Ihrer Organisation. 

Wir zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie dies mit Pilot Impuls erreichen.

Eine lernende Kultur im Unternehmen verankern

Nicht nur die Aviatik kann sich teure schmerzhafte Fehler nicht leisten. Auch in Medizin, Dienstleistung und Industrie kosten Fehler viel Zeit, Geld und oft den guten Ruf. Dass Fehler nur berichtet werden, wenn die Psychologische Sicherheit als Basis gelebt wird, ist Ihnen klar. Nun möchten Sie konkret wissen, wie Sie eine lernende Fehlerkultur in Ihrer Organisation schaffen können. Intelligent(er) Scheitern, wenn es doch nicht möglich ist 100% fehlerfrei zu arbeiten. 

Auf dem Weg dazu unterstützen wir Sie.

Just Culture als Erfolgs-Multiplikator

Just Culture – was ist das genau und warum steigert dies den Erfolg in einer VUCA-Welt? Wo sollen Sie die Grenze ziehen zwischen Handlungen, welche eine Sanktion erfordern und Handlungen, bei welchen das schuldfreie Berichten dem Unternehmen viel mehr Wert geschaffen wird?

Um mehr über Just Culture zu erfahren klicken Sie hier.

Ein inspirierendes Impulsreferat von Experten

Sie sind auf der Suche nach einem begeisterten Redner? Das Team von Pilot Impuls steht ihnen zur Verfügung – von Lunch&Learn bis zum internationalen Grossanlass. Wir sind sattelfest in unseren Themen und sprechen begeisternd darüber. Natürlich inklusive einiger spannender Pilotengeschichten. Kein Referat gleicht dem anderen – Ihre Bedürfnisse definieren den Schwerpunkt. Unsere Worte sollen Ihr Team berühren und gedanklich begleiten. 

Eine Auswahl zu möglichen Themen finden Sie hier.

Mit der Simulation Interpersonal Skills LAB trainieren

Interlab, wie wir die Simulation auch nennen, wird bereits seit vielen Jahren unter anderem bei Piloten, Flugbegleitern, Notfallkräften und vielen weiteren Teams eingesetzt. Sie fokussiert ein Team auf stärkende Verhaltensweisen unter Stress. Klare Kommunikation? Richtige Prioritänensetzung? Sich an Abmachungen halten? Das Interpersonal Skills LAB bringt spielend Wissen zur erlebten Einsicht. Kein Wunder, ist es so beliebt in Trainings! 

 

Pilot Impuls ® ist nicht assoziiert mit dem Unternehmen Swiss International Air Lines ® oder der Patrouille Suisse.

News

Psychologische Sicherheit

Spannende Einblicke wie eine Positive Lernkultur, konstruktiver Umgang mit Fehlern, Erfolgsfaktoren für die Teamzusammenarbeit und Psychologische Sicherheit Mehrwert schaffen.

Philippe Ammann zeigt im Gespräch mit Mehdi Guenin auf, wie auch Ihr Team und Ihre Organisation davon profitieren – mit wertvollen Praxistipps.

Google Aristoteles Projekt – Lernende Fehlerkultur – Just Culture. Wir bringen es auf den Punkt.

 

Wie lernen Organisationen?

Ben Bosshardt präsentiert sein wertvolles Video zum Thema «Just Culture» – die Wichtigkeit, warum eine Organisation eine lernende Fehlerkultur, eine angstfreie Umgebung benötigt.

Ein «operational learning review», also der systemische Lernprozess aus gemachten positiven und negativen Erfahrungen, gelingt nur mit grossem Vertrauen zwischen Mitarbeitenden und Führungspersonen. 

Dafür sind wir Experten und unterstützen Sie professionell.

 

Blog

Bad communication ends a lot of good things

Link zur Studie: Fehlerkultur in vielen Unternehmen ausbaubar Interessantes Spannungsfeld zwischen der Wahrnehmung von Mitarbeitern und ihren Führungskräften – rund zwei Drittel der Führungskräfte sind der Meinung,

Sag mir, was ich nicht hören will !

Mit dem «General Briefing» beginnt im Cockpit vor einem Flug unsere enge Team-Zusammenarbeit. Dabei habe ich als Captain die Möglichkeit, meine Schwerpunkte anzusprechen. Mir persönlich

Testimonials

Natasa Weber
Natasa WeberBZWU
Read More
"Fehler kann man nicht rückgängig machen, aber man kann es im Leben besser machen". Das Impulsreferat war auf den Punkt gebracht. Vielen Dank für den interessanten Abend."
David Ringger
David RinggerBZWU
Read More
"Philippe Ammann schafft es durch seine ruhige und kompetente Art das Thema Fehlerkultur kompetent, praxisorientiert und interessant zu vermitteln." Für mich waren die Praxisbeispiele sehr wertvoll."
Andreas M.
Andreas M.Swiss
Read More
"Vielen Dank für den guten Kurs von letzte Woche. Euer Auftritt, die Moderation und euer Sachverständnis fand ich toll und der Inhalt hat auch gestimmt." Mich persönlich haben die Themen sehr interessiert."
Martin D.
Martin D.Swiss Examiner
Read More
"Ich habe Philippe als aktiven, engagierten, teamorientierten CMD mit aktiver kommunikativer Meinungsbildung und deren Austausch kennen gelernt. Er schafft ab der ersten Minute eine positive Atmosphäre, was die Crew über den ganzen Event gut performen lässt."
Fabian
FabianDozent STFW
Read More
"Mit Humor und Professionalität wurde uns Einblick in die Fehlerkultur der grossen Airlines gewährt. In Zukunft werde ich sicher versuchen Konzepte wie "Lernende Fehlerkultur ohne Angst" und "Notfall - Wer fliegt?" zu nutzen."
Ramona
RamonaDozentin STFW
Read More
"Super Einbindung von eigenen Fehlerbeispielen - das zeigt, dass es menschlich ist und wertvoll für sich selbst und alle anderen."
Dominic
DominicKader Kapo
Read More
"Danke für den interessanten Workshop. War sehr spannend und lehrreich! Beste Grüsse Dominic."
Natasa
NatasaPrüfungsexpertin
Read More
"Fehler kann man nicht rückgängig machen, aber man kann es im Leben besser machen. Das Impulsreferat war auf den Punkt gebracht. Vielen Dank für den interessanten Abend."
Previous
Next